Ihr Wärmeerzeuger – nachhaltig, ganzheitlich und umweltfreundlich


Mit unseren ausgefeilten Konzepten und innovativen Lösungsvorschlägen bieten wir Ihnen die passende Anlage für Ihre individuellen Bedürfnisse. Nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zu den Heiztechniken.
Als Grundlage für Sie und unsere Projektkoordinatoren erstellen Sie ganz einfach eine Kostenübersicht mit dem Heizungsrechner, für eine zeitnahe und effiziente Zusammenarbeit.

Staatliche Stellen fördern mit Zuschüssen und günstigen Krediten die Modernisierung und Neuanschaffung von nachhaltigen Heizarten.

Die kostengünstige Stromproduktion steht im Vordergrund.

Auf unserer "HeizungOnline" Seite  können Sie sich bequem von zu Hause Ihr kostenloses und unverbindliches Komplettangebot erstellen lassen. Klick hier: 151116_Logo_HEIZUNG_ONLINE_03

Smart Energy

Bei der konventionellen Heizwerttechnik wird nur die bei der Verbrennung eines Brennstoffs messbare Wärme tatsächlich genutzt. Der Rest geht als heiße Abgase durch den Schornstein verloren. Dabei enthalten diese heißen Abgase noch Wärme, die man technisch gewinnen und dem Heizkessel zuführen kann. Genau das macht die Brennwerttechnik. Sie kühlt die heißen Abgase gezielt ab, wodurch Kondenswasser entsteht. Beim Kondensieren setzt der heiße Wasserdampf Energie, sogenannte Kondensationswärme, frei, die für die Heizung nutzbar gemacht wird. Durch diesen Prozess setzen Brennwertgeräte die im Brennstoff enthaltene Energie nahezu verlustfrei in Heizwärme um (96-99%).

Wir beraten Sie gern →
Brennwertheizung
Wärmepumpen

Wärmepumpen

Eine Wärmepumpe macht sich Wärme aus der Umwelt (Luft, Wasser und/oder Erdreich) zunutze. Diese geht auf ein Kältemittel über, das bereits bei niedrigen Temperaturen verdampft. Ein Verdichter erhöht den Druck und somit auch die Temperatur dieses Dampfes, wodurch sich Wärme auf das Heizsystem übertragen lässt.

Wichtig: Durch die Einführung eines CO2-Preises werden strombasierte Wärmepumpen immer wirtschaftlicher. Die dynamischen Entwicklungen der letzten Monate beim Gaspreis unterstützen diese Tendenz.

Für Sie und Ihre Umwelt lohnt sich eine Wärmepumpenheizung mehrfach: Sie erhalten ein zukunftssicheres Heizsystem und reduzieren CO2.

Wir beraten Sie gern →

Kraft-Wärme-Kopplung

In KWK-Anlagen arbeiten spezielle Motoren oder Gas-Turbinen, die einen Generator zur Stromerzeugung antreiben. Über einen Wärmetauscher wird die entstehende Wärme dem Heizkreislauf zugeführt und kann bspw. im Haus oder im Gewerbebetrieb zum Heizen und zur Warmwasserbereitung genutzt werden.

Wir beraten Sie gern →
Kraft-Wärme-Kopplung
Solarthermie

Solarthermie

Solarthermische Anlagen lassen sich hervorragend nachrüsten und mit beinahe jeden erdenklichen Wärmeerzeuger kombinieren. Hierbei können sie sowohl die Warmwasseraufbereitung übernehmen als auch beim Heizen unterstützen.

Wir beraten Sie gern →

Brennwertheizung

Bei der konventionellen Heizwerttechnik wird nur die bei der Verbrennung eines Brennstoffs messbare Wärme tatsächlich genutzt. Der Rest geht als heiße Abgase durch den Schornstein verloren. Dabei enthalten diese heißen Abgase noch Wärme, die man technisch gewinnen und dem Heizkessel zuführen kann. Genau das macht die Brennwerttechnik. Sie kühlt die heißen Abgase gezielt ab, wodurch Kondenswasser entsteht. Beim Kondensieren setzt der heiße Wasserdampf Energie, sogenannte Kondensationswärme, frei, die für die Heizung nutzbar gemacht wird. Durch diesen Prozess setzen Brennwertgeräte die im Brennstoff enthaltene Energie nahezu verlustfrei in Heizwärme um (96-99%).

Wir beraten Sie gern →
Brennwertheizung
Heizungsrechner

In 5 Minuten zu Ihrem Heizungsangebot.

Sie planen einen Heizungsneubau oder eine Heizungssanierung? Sie interessieren sich für nachhaltige Heiztechniken? Sparen Sie Heizkosten und Energie mit Ihrer neuen Heizanlage der Natelberg Gebäudetechnik GmbH!
Mit unserem innovativen herstellerunabhängigen Heizungsrechner können Sie schnell und unkompliziert Ihr neues Heizsystem planen und erhalten nach nur wenigen Minuten ein individuelles Preis-Angebot!

Möchten Sie von uns ein individuelles und auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot erhalten, erstelle wir dieses gerne gegen Erstattung einer bei Beauftragung zu verrechnender Kostenpauschale.

Unsere Partner

Auf den Seiten unserer Partner finden Sie eine Übersicht von Lösungen im Bereich Wärmetechnik.
Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Logo.

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Wir beraten Sie gern!

Jetzt Kontakt aufnehmen