Geschichte

Ein Blick zurück…


1978

Samstag, 01. Juli: Theodor Natelberg gründet eine Firma für Heizungsbau.
Werkstatt ist die Garage im Elternhaus.


1984

Platznot – der Gasthof Freese wird gekauft, umgebaut und zum neuen Firmensitz.


1986

Endlich: Einzug in das neue Gebäude am Rajen 299.


1988

Sohn Folker, gerade 24 Jahre alt, besteht seine Meisterprüfungen.


1991

Die Wende macht’s möglich: In Alsleben, Sachsen- Anhalt, entsteht eine Niederlassung für Heizungsbau, Sanitär und Bauklempnerei.


1995

Jetzt heißt es: Theodor Natelberg GmbH – der Junior wird zusätzlich Geschäftsführer.


1998

Größer und schöner! Am Rajen 299 wird an- und umgebaut.


2003

Ein Grund zum Feiern: 25 Jahre Theodor Natelberg – und der Start in die nächsten 25 Jahre…


2005

Gruppenfotos aller Mitarbeiter und Auszubildenden


2006

Theodor Natelberg übergibt die Firma an Sohn Folker.

Zum 01. Januar 2006 wurde die Firma auch umbenannt auf Natelberg Gebäudetechnik GmbH. Im gleichen Zuge wird das Firmenlogo überarbeitet.

Geschäftsführer ist Folker Natelberg.


2008

Gruppenfotos aller Mitarbeiter und Auszubildenden


2009

Studio Natelberg


2011/2012

Neubau des Technik Zentrums in Rhauderfehn. Kundenfreundliche Ausstellung mit Infos und anschaulichen Modellvorschlägen für technische energiesparende Hausanlagen.


2013

Am 21./22. August Neueröffnung der Festpreis-Ausstellung im Rajen 299


Rufen Sie uns an
04952 – 92222
24-Stunden Notdienst
0174 – 9405000
Service-Annahme
04952 – 8 904 904
Schreiben Sie uns
info@natelberg.de